Zeit zum genießen

Feines für anspruchsvolle Genießer. Bei uns finden Sie auserwählte Essige & Öle, Gewürze, verschiedene Teesorten, süße Feinkost und vieles mehr.


Rezeptidee für einen gemütlichen Nachmittag

GRANATAPFEL KUCHEN ( ca. 12 Stücke)

Zutaten:

500 ml  Milch

1 Pck.     Puddingpulver (Vanille)

250 g     Zucker

4 EL       Delica Prosecco-Granatapfel Fruchtaufstrich

150 g     Creme fraiche

150 ml   LAUX Leinöl mit Buttergeschmack

1 Prise   Salz

1 Pck.     Vanillezucker

       5      Eier

225 g     Mehl

75 g       Speisestärke

1 Pck.     Backpulver

1 EL       Paniermehl

               Kerne von einem Granatapfel


Den Pudding nach Packungsanleitung mit 50 g Zucker zubereiten. Den Prosecco-Granatapfel Fruchtaufstrich unterrühren, den Pudding mit Folie bedeckt auskühlen lassen. Dann die Crème fraîche unterrühren. 

Das Landöl mit Salz, 200 g Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unter die schaumige Butter-Ei-Masse rühren. Eine Springform einfetten, mit Paniermehl ausstreuen und den Teig einfüllen. Den Pudding darauf geben und mit ¾ der Granatapfelkerne bedecken. 

Bei 175 °C Umluft 1 Stunde backen. Auskühlen lassen und mit restlichen Granatapfelkerne bestreuen.